Psychotherapie

Krisen, Umbrüche oder die Geister der Vergangenheit, die uns heimsuchen, gehören zum Leben. Meistens sind wir in der Lage, mit ihnen umzugehen. Doch manchmal verlieren wir die Orientierung.

„Würdest du mir bitte sagen, welchen Weg ich einschlagen muss?“ „Das hängt in beträchtlichem Maße davon ab, welchen Weg du gehen willst“, antwortete die Katze.

- Lewis Carroll Alice im Wunderland -

Unseren Weg zu beschreiten, nimmt uns niemand ab. Doch gelegentlich ist es notwendig, dass uns dabei jemand ein Stück begleitet. Die richtigen Fragen stellt,  uns mit unserer inneren Wahrheit und Weisheit konfrontiert, vielleicht auch einen Spiegel vorhält oder einfach hilft, Altes und unbrauchbar Gewordenes loszulassen. 

Die Frage nach dem eigenen Weg beantwortet jeder letzten Endes selbst. Ich begleite Sie dabei gern ein Stück und bin Ihnen behilflich, Zugang zu Ihren Ressourcen zu finden.

Mein Therapieansatz ist körperorientiert und schult Ihre innere Wahrnehmung und Achtsamkeit.

Einzeltherapie/ 60 € pro Stunde

  • Angsterkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Chronische Schmerzen
  • Depressive Episoden
  • Burnout

Schwere Erkrankungen der Seele, wie Schizophrenie, schwere Depressionen oder Manie gehören unbedingt in die Hände eines Facharztes für Psychiatrie. Dort kann entschieden werden, welche Therapieform geeignet ist. 

Lesen Sie hier, wie ich bei meinen Behandlungen vorgehe.